Blog

17.05.2019 Valentin Alex

Heute schon zuversichtlich?

  Immer unterwegs, weltweit und ganzjährig: Yoga-Retreats mit dem Yoga Team Berlin.Immer unterwegs, weltweit und ganzjährig: Yoga-Retreats mit dem Yoga Team Berlin.

Na, heute schon zuversichtlich gewesen? Nichts geht über die Kraft der Zuversicht, meinen inzwischen auch Neurowissenschaftler (endlich!). Mit Hirnscannern, Gen-Untersuchungen und psychologischen Tests ergründen Forscher...

Na, heute schon zuversichtlich gewesen? Nichts geht über die Kraft der Zuversicht, meinen inzwischen auch Neurowissenschaftler (endlich!). Mit Hirnscannern, Gen-Untersuchungen und psychologischen Tests ergründen Forscher, weshalb manche Menschen zuversichtlich in die Zukunft blicken, während andere als Pessimisten an der Welt zweifeln. Und das Fazit? Zuversicht ist als lebensbejahende Kraft erlernbar.

"Mangelndes Vertrauen ist nicht das Ergebnis von Schwierigkeiten. Schwierigkeiten haben ihren Ursprung in mangelndem Vertrauen." -Seneca-

Zuversicht ist geerdeter Optimismus, eine freudige Erwartungshaltung mit Realitätssinn. Es ist kein rosarotes "Alles wird gut", sondern ein tiefes Vertrauen. Bei manchen ist es das Selbstvertrauen, das Vertrauen in ihr Selbst, in ihr handelndes Ich , dass sie befähigt, alles anzupacken und durch ihre Aktivität zu verwandeln. So ergreifen sie auch in aussichtslosen Situationen die geringste Chance, um durch Türen zu gehen, die sich auch nur einen Spalt breit geöffnet haben.   

"Die Angst klopft an die Tür. Das Vertrauen öffnet. Niemand steht draußen." -Volksweisheit-

Es gibt aber auch immer mehr Menschen, die ein Vertrauen ins Leben entwickeln, das Vertrauen in die Gesetzmäßigkeit, dass alles ausgeglichen wird und das alles in Wellenform daherkommt. Nach dem Tal geht es immer aufwärts. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass es nach dem Berggipfel immer nur abwärts geht. Wir haben den freien Willen, zu entscheiden, welche Welle wir reiten wollen. Diejenigen, die sich schwer tun mit dem Loslassen, haben es auch schwer, spontan auf die Veränderungen des Lebens zu reagieren. So kann man lernen, dass die wahre Sicherheit in der Bewusstwerdung liegt und nicht im Klammern an Menschen/Jobs/Kontostand/Wohnungen/Autos... Loslassen birgt die Qualität, frei und flexibel die Welle zu wählen, die uns einlädt.

"Es gibt keine Verlierer. Das ist eine Illusion. Entweder Du lernst oder Du gewinnst."

Das hat mit Resonanz zu tun. Wenn unser ganzes Sein, das Gefühlsleben und die bewussten Gedanken, ja jede Körperzelle darauf ausgerichtet sind, ein sinnvolles Leben in Glück, Gesundheit, Freiheit und Fülle zu erfahren, wer soll solch einen Menschen in seinen Entscheidungen dann noch stoppen? Frag Dich immer wieder: "Wo kommt warm raus?". Das Aussen ist nur ein Sichtbarwerden, eine Spiegelung unserer Innenwelt. Das zu akzeptieren bedeutet, Selbstverantwortung zu ergreifen und sofort neue Impulse zu zünden.

"Wissenschaftler sprechen von Resilienz (lat. resilire = abprallen)."

So können wir unser Resilienzvermögen stärken. Tägliche Übung macht den Meister. Resiliente Menschen verfügen über eine enorme innere Kraft. Keine Angst, niemand muss Superman oder Superwoman sein. Dieses innere Fundament trägt dauerhaft, egal, was im Aussen passiert. Und wer bereit ist, ein klein wenig Aufmerksamkeit auf seine Psychohygiene zu verwenden, kann genau diese Eigenschaft entwickeln. Das Wort ENT-WICKELN trägt schon die Weisheit der Sprache in sich. Etwas schon vorhandenes, der Wesenskern wird sichtbar und freigelegt. Wir alle tragen es schon in uns und haben die wunderbare Chance, Helden unseres Lebens zu werden.

Yippieh, es wird gutes Wetter!
Ab 23. Mai kosten wir den Sommer auf Rügen zum "Taste of Summer" Retreat und neben einer vielfältigen Yoga- und Meditationspraxis mit Irina und Valentin und Massagen von Stefan gibt es das beste und gesündeste Essen der Welt von Anita. Unsere Intention ist die Bewegung, innen und aussen. Stehenbleiben können wir nachdem der letzte Atemzug getan ist. Bis dahin lieben wir die Lebensfreude und die Gemeinschaft mit interessanten, wachen Menschen. Unten findest Du viele Termine, um mit uns das Leben zu geniessen.

Herzliche Grüße von Irina und Valentin und dem gesamten Yoga Team Berlin.
P.S.: Im nächsten Newsletter (zeitnah) veröffentlichen wir die Termine unserer ersten Yogalehrer-Ausbildung 2020... Unser next-level der Lebensfreude und Tiefe!