Blog

18.05.2015 Valentin

Reiselust statt Reisefrust

  la gomera: perfekte location für ein yoga-retreat!la gomera: perfekte location für ein yoga-retreat!

"Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!" - Aurelius Augustinus (354 - 430) -

REISELUST STATT REISEFRUST

"Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!"
- Aurelius Augustinus (354 - 430) -

Liebe Freunde, liebe Yogi(ni)s,
wir sind zur Zeit viel unterwegs, es ist Hauptsaison für Yoga-Retreats. Gerade aus der Türkei zurück, sind wir nun auf Samos. Es sind paradiesische Orte, an denen wir unsere Yoga-Retreats leiten. Für manch einen der Grund auszusteigen und für immer in den Süden zu ziehen.

Sicherlich erinnerst Du Dich auch an eine Begebenheit, mitten im Urlaub, mitten in einer köstlichen, seelenschmeichelnden Umgebung mit Palmen, Meer, Bergen, Wäldern und gastfreundlichen Menschen. Es scheint alles vorhanden, was das Herz begehrt und plötzlich bemerkst Du, dass ein Teil Deiner Selbst nicht mitspielt. Du willst Urlaub machen, endlich total entspannen, loslassen, geniessen und die Leichtigkeit des Seins empfangen. Und plötzlich rumort etwas in Deinem Kopf und will sich partout nicht entspannen. Wie aus heiterem Himmel kommen Dir die nichtigsten, kleingeistigsten Dinge der Welt in den Sinn, die Dich nicht in Ruhe lassen, ganz im Gegenteil, die Dich äußerst beunruhigen.

Du versucht die Wolken, die Deinen Verstand verdunkeln, zu verscheuchen, aber sie lassen sich einfach nicht vertreiben. Absurde Gedankenkonstruktionen bauen sich in Deinem Hirn auf, als wäre Hochsaison für negatives Denken. Du versuchst Dich mit allen Mitteln abzulenken... keine Chance. Die Negativ-Mafia holt Dich immer wieder ein und zückt die Pistole. Jetzt ist es Zeit zu handeln, denkst Du und greifst Dir ein dickes Buch, das die Konzentration auf ein anderes Drama, fernab vom eigenen Leben, lenken soll. Oder Du joggst bis zur Besinnungslosigkeit, auf dass endlich Stille einkehren möge, in der Denkmaschine da oben.
 
"Was wunderst du dich, dass deine Reisen dir nichts nützen, da du dich selbst mit herumschleppst."
- Sokrates (470 - 399 v. Chr.) -

 
Wenn kein Mittel wirkt, gibst Du schließlich den Kampf gegen das Ungeheuer im eigenen Kopf auf. Der Urlaub scheint vermasselt. Und plötzlich, direkt in dem Moment, wo Du die Waffen niederlegst, taucht ein anderes ICH in Dir auf. Der "Beobachter" in Dir wird wach, weil der Verstand das Schlachtfeld verlassen hat. Plötzlich schaust Du Dir den inneren Film der Absurditäten nochmal mit einem Kopfschütteln an, lächelst und stellst den inneren Fernseher einfach ab. Plötzlich stellt sich eine gesunde Distanz ein und es herrscht endlich Stille. Alle Sinne werden hellwach. Du hörst das Rauschen des Windes, Wellen, die an den Strand rollen, ferne Stimmen und der Wind streicht über Deine Haut, als wäre es das erste Mal. Die Zeit löst sich auf.


Das Zauberwort eines wirklich erholsamen Urlaubs heisst: Loslassen! Den Alltag und die gewohnte Welt hinter sich lassen! Leicht gesagt. Es gibt Menschen, die können das schneller, es gibt Menschen, die können das nie. Egal, zu welchem Kaliber Du gehörst, wir laden Dich ein auf das Abenteuer: Yoga und Reisen! Genau diese Kombination ist einzigartig. Wir sind der Überzeugung, dass ein Prozess der Erinnerung startet, wenn wir endlich in der Lage sind, unsere Denkmaschine zu stoppen.

Unter dem Gedankenlärm ist etwas, eine Basis, eine Essenz, die uns existieren lässt und unser Herz schlagen lässt, ohne all die hausgemachten, "wichtigen" Dinge, denen wir all unsere Lebenszeit widmen. Wir beobachten auf unseren Yoga-Reisen, wie schnell es geht, dass selbst die gestresstesten Menschen, die nur noch Emails und Telefonate im Kopf haben, aber schon fast keine Empfindung mehr für sich selbst, wie schnell selbst diese Menschen entschleunigen und gewahr werden, was wirklich wichtig ist.


Vom 04.-07. Juni leiten wir wieder eines der beliebten verlängerten Wochenende auf der Insel Rügen. Genug Zeit und Raum um runterzukommen und den Sommer zu begrüßen. Praktiziere mit uns "Summer Salutations" an der Ostsee! Wir rufen die Vorboten des Sommers und locken mit Yoga und Meditationen die Freiheit, Freude und Leichtigkeit des Seins hervor. Eine kleine Auszeit mit grossen Wirkungen.
 
Herzliche Grüße
Dein Yoga Team Berlin