Blog

19.11.2015 Valentin

"Wiederkauen ODER Erwachen."

  Überblick bewahren. Mit Yoga-Retreats vom Yoga Team Berlin.Überblick bewahren. Mit Yoga-Retreats vom Yoga Team Berlin.

"Wiederkäuer gibt's nicht nur im Tierreich." -Helga Schäferling-

 

"Wiederkäuer gibt's nicht nur im Tierreich." -Helga Schäferling-  

Liebe Yogi(ni)s, liebe Freunde,

wir haben so viele Möglichkeiten zu erwachen. Wenn man ein Unbehagen spürt, ein inneres Drängen oder eine Sehnsucht, dann ist es Zeit innezuhalten. In solch einer Phase ist man meist unzufrieden. Unzufrieden mit allem, was einem auf den Tisch des Lebens kommt. Nichts schmeckt dann mehr. Das Wetter passt nicht, die Arbeitskollegen sind fürchterlich und irgendwie sind alle Anderen falsch: zu laut, zu leise, zu doof, zu verkopft, zu schnell, zu langsam, zu....


Jeder Mensch, der Schlüsse aus seinem bisher gelebten Leben zieht und Wiederholungen erkennt, die sich immer wieder ergeben, auch wenn sich diese Wiederholungen mit anderen Menschen und in anderen Situationen ereignen, dieser Mensch hat die Chance zu erwachen. Herzlichen Glückwunsch! Denn wir haben immer nur die Wahl zwischen dem Wiederkäuen des ewig Selben in unserem Leben oder dem Erwachen. Wir haben die Wahl zwischen einem Leben, in dem wir Recht haben (wobei die Anderen automatisch unrecht haben müssen) und einem Leben, dem wir offen, staunend und neugierig gegenüber treten.


Wir haben einerseits die Wahl, das Schwert zu ziehen und gegen alle auftretenden Widerstände in den Kampf zu ziehen- was gleichbedeutend ist mit einem Blick in den Zerrspiegel. Wenn uns das, was wir im Spiegel sehen nicht gefällt, werden wir wutentbrannt den Spiegel zerstören und uns in den Scherbenhaufen setzen müssen. Oder wir sind zu der Erkenntnis gelangt, dass der Spiegel dazu da ist, unser Spiegelbild zu reflektieren. Das Leben spricht mit uns. Es weist uns zuerst zärtlich, später deutlicher und manchmal auch mit dem Holzhammer daraufhin, dass es da etwas gibt, was wir näher anschauen sollten. Das Leben ist immer für uns!


Das Dilemma der unangenehmen Wiederholungen im Leben löst sich nur, wenn wir aus der Illusion erwachen, wir wären schon fertig mit unserer Entwicklung. Viele denken, nur weil sie einen Job und eine Familie haben, ein Haus gebaut und bestimmte Fähigkeiten entwickelt haben, dass es das dann wäre. Schluss, aus, fertig mit lernen, ausruhen. Aber wir können uns dem Leben nicht entziehen. Ent-wicklung findet bis zum letzten Tag statt. Wir können lernen, Veränderung in Freude zu gestalten. Was ist es denn, was sich in Dir ent-wickeln, ent-falten möchte? Egal, ob wir 20, 30, 40, 50 oder auch 80 Jahre alt sind, wir können uns sicher sein: Es hört nie auf! Solange Du lebst, wird Dich dieses innere Drängen in ungeahnte Höhen Deines Seins schwingen.


"Das Lernen ist wie ein Meer ohne Ufer." -Konfuzius-


Irgendwann begreifen wir alle, dass es ungemein lustvoll ist, nicht ewig gleich zu sein. Dass das Konzept eines Lebens, indem man von der Jugend bis ins Grab ein und dasselbe tut, völlig veraltet ist. Dass Veränderung wohltuend, gesund und unvermeidbar ist. Dass wir in dieses Leben gekommen sind, um immer mehr unser wahrhaftes Selbst zu verwirklichen. Dass wir aus dem Wiederkäuen kommend, in ein selbstbestimmtes Leben der Freude treten können und müssen, wenn uns unser Seelenheil am Herzen liegt. Stell Dir vor, es ist Frieden und alle gehen hin! Denn das ist es, was wir ernten werden und warum es der Mühe wert ist. Wir werden frei, friedvoll, und erfüllt sein. Eines Tages so zu gehen, diesen Körper zu verlassen und weiterzugehen mit einem gelebten Leben im Handgepäck voller Weisheit, Freiheit und Mitgefühl ist das Einzige, was zählt, denn alles andere lassen wir zurück.


Lass uns handeln und erkennen, dass es um die Freude geht. Wir vom Yoga Team Berlin haben es uns zur Be-rufung gemacht, diesen Impuls liebe- und kraftvoll weiterzugeben. Wenn es um die Erinnerung geht, um den Sinn, um das Wesentliche, dann begleiten wir Dich gerne.
Anfang Dezember machen wir ein Jahresend-Ritual, das verlängerte Yoga-WE mit Feuerlauf auf Rügen. Das Feuerlauf-Seminar ist keine Mutprobe, sondern Du beschäftigst Dich ganz und gar damit, was noch in Dein Leben gehört und was nicht! Somit kannst Du entscheiden, was Du auf der Glut zurücklassen willst und wofür Du barfuss über die Glut gehst. Das ist ein unglaublich machtvolles Erlebnis, und war für mich (Valentin) und viele Andere eine Initiation. Am Anfang bist Du vielleicht noch ängstlich und am Ende findest Du Euphorie, Freude, Sieg und Gemeinschaft!


2016: Anfang 2016 wartet wieder das New Years Yoga Retreat nach den langen Feiertagen zum Aufatmen und Ausrichten auf Dich. Dann kannnst Du gerne Feuer und Wasser tanken (Sonne und Meer) auf La Gomera im Januar mit Gaelle&Valentin und im Jungleyoga Thailand mit Irina&Valentin. Das nächste s.e.i. Lebensplan-Seminar findet Anfang Februar in Berlin ein vorerst letztes Mal mit Irina und Valentin statt und das nächste s.e.i. Mastertraining findet Anfang April auf der Insel Rügen mit Irina, Petra, Dieter und Valentin statt. Wir freuen uns auf Euch!


Und zu guter Letzt noch eine Ankündigung unseres aktuellen freudvollen Projekts.
Die
"WARRIOR COLLECTION" ist da!
Ich (Valentin) wurde nach meiner Yogastunde und auf den Retreats so oft gefragt, wo es meine Yoga-Hose zu kaufen gibt. Leider gab es diese Hose nicht zu kaufen. Damit ist jetzt Schluss! Wir haben uns mit unserer Freundin, der Designerin und Yogalehrerin Faye Smith zusammengesetzt und die erste coole Yoga-Hose für Männer produziert! Natürlich 100% Bio und unglaublich angenehm zu tragen. Die ersten Musterhosen der "WARRIOR COLLECTION" gibt es jetzt für 99€ statt 125€ in den Größen S-M-L. Die Hose wird auf jeden Fall vor Weihnachten bei Dir sein. Fragen, Liebeserklärungen ;-) und Bestellungen an: warrior[at]yogateamberlin.de                           FOTOS HIER >>>

 

Herzliche Grüße von Valentin und vom gesamten Yoga Team Berlin.